Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

25.06.2014 – 11:11

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Kamp-Lintfort - Körperverletzung
Polizei sucht Zeugen

Kamp-Lintfort (ots)

Am Sonntag gegen 01.40 Uhr lief ein 19-jähriger Kamp-Lintforter mit seiner 17-jährigen Begleiterin aus Geldern an der Wilhelmstraße, als ihnen drei unbekannte Männer und eine unbekannte Frau entgegen kamen und das Pärchen unvermittelt anpöbelten. Nachdem sich ein Unbekannter aus der Gruppe herausgelöst und dem 19-Jährigen ins Gesicht geschlagen hatte, flüchteten sie in Richtung B 510 - Rheinberger Straße.

Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben:

Alle 16 - 18 Jahre alt, die Männer hatten kurze, schwarze Haare; die Frau trug langes, schwarzes Haar, alle südländisches Aussehen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel