Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

08.05.2014 – 20:28

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Verkehrsunfall mit Linienbus nach einem medizinischem Notfall

Dinslaken (ots)

Ein 47-jähriger Busfahrer befuhr gegen 19:25 Uhr mit 3 Fahrgästen in einem Linienbus die Wilhelm-Lantermann-Straße in Richtung Karl-Heinz-Klingenstraße in Dinslaken. In Höhe des Bahnhofsvorplatzes an der Einmündung der Friedrich-Ebert-Straße verlor er aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Fahrzeug und überfuhr ein Verkehrszeichen auf der dortigen Mittelinsel. Der Busfahrer wurde vor Ort durch einen Notarzt versorgt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Duisburg gebracht. Die Insassen blieben unverletzt. Im Innenstadtbereich von Dinslaken kam es für ca. 20 Minuten zu Verkehrsstörungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1022
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel