Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Verkehrsunfall mit Leichtverletzter

Moers (ots) - Gestern Nachmittag gegen 17.20 Uhr erlitt eine 64 Jahre alte Frau aus Duisburg bei einem Verkehrsunfall an der Ampelkreuzung Homberger Straße / Cecilienstraße leichte Verletzungen. Die Duisburgerin war mit ihrem Pkw aus Richtung Moers gekommen und wollte geradeaus weiter in Richtung Duisburg fahren. Zeugen zufolge soll sie dabei die rote Ampel nicht beachtet haben und so kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines von links aus Richtung Cecilienstraße kommenden 52 Jahre alten Moersers. Die Duisburgerin kam mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus, der Moerser blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: