Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Handtaschenraub misslang
Unbekannter Radfahrer flüchtig

Moers (ots) - Gestern gegen 16.50 Uhr ging eine 27-jährige Moerserin über einen Verbindungsweg von der Eichenstraße in Richtung Homberger Straße. Hier kam ihr ein Radfahrer entgegen, der versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Aufgrund der Gegenwehr der 27-Jährige misslang das Vorhaben. Der Unbekannte fuhr in Richtung Eichenstraße davon.

Beschreibung: 30 - 40 Jahre alt, 180 - 185 cm groß, dunkler Teint; bekleidet mit einer dunklen Jacke, blauen Jeans und einem dunklen Fahrradhelm. Er fuhr mit einem kräftig blauen Fahrrad.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: