Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - 9-Jährige belästigt
Polizei sucht Zeugen

Rheinberg (ots) - Am Montag befuhr ein 9-jähriges Mädchen aus Rheinberg mit ihrem Fahrrad die Wallacher Straße, als sie in Höhe des Schützenplatzes von einem unbekannten Mann angesprochen und belästigt wurde. Nachdem die 9-Jährige dem Mann wortlos gegen das Scheinbein getreten hatte, fuhr sie weiter.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Ca. 170 - 175 cm groß, 40 - 50 Jahre alt, längliches, faltiges Gesicht, schlanke Gestalt, ungepflegte Erscheinung, "schmuddelig gekleidet", dunkelblonde Haare in Form eines "Igelschnitts", grauer Jogginganzug, Wanderschuhe, schwarzer Rucksack.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Direktion Kriminalität in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: