Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Einbrechern gelang die Flucht/Zeugenhinweise erbeten

Moers (ots) - Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Freitagabend gegen 20.30 Uhr die Balkontür einer im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Arminiusstraße gelegenen Wohnung aufzuhebeln. Durch die Geräusche aufmerksam geworden, schaute ein Nachbar nach. Als der Täter den Zeugen sah, ergriff er sofort die Flucht zu Fuß in Richtung Antoniusstraße. Mit ihm rannte ein weiterer, ebenfalls bislang unbekannter Mann davon, der im Garten des Hauses offenbar Schmiere gestanden hatte.

Eine Fahndung verlief bislang erfolglos. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Täterbeschreibungen: Person an der Balkontür: ca. 170 cm groß, dunkle kurze Haare, bekleidet mit einer Jeanshose und einem grauen Sweatshirt. Person im Garten: 175 bis 180 cm groß, kurze helle Haare, bekleidet mit einer blauen langen Jacke.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: