Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Telefonbetrügerei scheiterte/Senior reagierte richtig

Dinslaken (ots) - Am Donnerstag gegen 10.00 Uhr meldete sich eine unbekannte Frau telefonisch bei einem 76-jährigen Mann aus Dinslaken und teilte diesem mit, Gewinner eines Lotteriespiels zu sein. Obwohl ihm die Übergabe eines hohen Geldbetrages in Aussicht gestellt wurde, reagierte der Dinslakener richtig und lehnte das weitere Gespräch ab.

Die Polizei rät: Wenn Sie einen Anruf mit diesem oder ähnlichen Ansinnen erhalten, sprechen Sie darüber mit einer Person Ihres Vertrauens oder verständigen Sie sofort die Polizei. Warnen Sie insbesondere ältere Familienmitglieder vor solchen Anrufen, die auch mit Geldforderungen verbunden sein können. Für weitere Fragen, Anregungen und Tipps stehen die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz in Wesel (Alte Delogstraße 1-3, 46483 Wesel, Tel.: 0281 / 107 - 4420) kostenlos zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: