Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Trickdiebstahl

Moers (ots) - Am Freitag gegen 10.00 Uhr lief ein 79-jähriger Mann aus Moers an der Straße An der Halde, als er von dem Beifahrer eines schwarzen PKWs angesprochen und nach dem Weg gefragt wurde. Nachdem der 79-Jährige den Weg erklärt hatte, gab der Beifahrer ihm einen goldfarbenen Ring als Dank. Kurz darauf stiegen zwei Frauen aus dem Wagen, umarmten den Moerser und legten ihm eine Goldkette um den Hals. Nachdem die Frauen wieder eingestiegen waren, fuhr der Wagen in Richtung Bahnübergang Wetterstraße davon. Wenig später stellte der 79-Jährige fest, dass seine Goldkette entwendet worden war.

Die Insassen des PKWs mit DU-Kennzeichen werden wie folgt beschrieben:

Zwei Frauen, beide etwa 20 Jahre alt, südländisches Aussehen, sprachen Deutsch mit Akzent

Zwei Männer, beide etwa 40 Jahre alt, südländisches Aussehen, sprachen Deutsch mit Akzent.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, 02841 / 171 - 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: