Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hünxe - 87-Jährige beraubt
Täterinnen flüchtete mit grauem Pkw

Hünxe (ots) - Heute Morgen gegen 11.10 Uhr sprachen zwei unbekannte Frauen eine 87-Jährige an, die mit ihrem Elektrorollstuhl die Alte Dinslakener Straße befuhr. Als die Seniorin nicht reagierte, hielten die Unbekannten sie fest. Eine der Frauen nahm die Geldbörse aus der Handtasche der 87-Jährigen, danach flüchteten die Täterinnen in Richtung Zur Alten Schmiede. Hier stiegen sie in einen wartenden grauen Pkw, ähnlich Ford Focus, mit ausländischen Kennzeichen, in dem ein Mann am Steuer saß. Anschließend fuhr das Fahrzeug in Richtung Gansenbergweg davon.

Beschreibung der Frauen: 1. ca. 20 Jahre alt, schlank, rötliche Haare, Pferdeschwanz; bekleidet mit Turnschuhen, einer Jeanshose, einem grauen Mantel und einem lilafarbenen Schal. 2. ca. 20 Jahre alt, schlank, schwarze Haare, Zopf; bekleidet mit Turnschuhen, einer Jeans und einer schwarzen Jacke.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: