Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Einbrüche in Mehrfamilienhäuser

Dinslaken (ots) - Gestern zwischen 06.40 Uhr und 16.50 Uhr gelangten Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus an der Bahnstraße. Sie brachen eine Wohnungstür auf und durchwühlten die Räumlichkeiten und erbeuteten Schmuck.

Über die Balkone gelangten gestern zwischen 17.10 Uhr und 23.15 Uhr Einbrecher in drei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Hebbel-Straße. Die Täter hebelten die Türen auf und durchwühlten die Räume. Sie erbeuteten Schmuck, Bargeld und elektronische Geräte. Ob es sich in allen Fällen um dieselben Täter handelt, ergibt die Auswertung der gesicherten Spuren.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel

Das könnte Sie auch interessieren: