Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

20.03.2019 – 15:45

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-Vorst: Beim Abbiegen Auto übersehen - zwei verletzte Menschen

Tönisvorst-Vorst (ots)

Am Mittwoch, gegen 11.00 Uhr, fuhr ein 83-jähriger Autofahrer aus Dülken auf der Süchtelner Straße in Vorst und bog in die Eichenstraße ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, der von einem 26-jährigen Viersener geführt wurde. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge frontal zusammen. Zum Glück wurden der 83-Jährige und seine Beifahrerin nur leicht verletzt. Die Kreuzung musste zeitweise gesperrt werden. /wg (351)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung