Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

11.03.2019 – 14:28

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst - St. Tönis: Unbekannte Diebe brechen mehrere Autos auf

Tönisvorst - St. Tönis (ots)

Auf Lenkräder mit Airbag und fest eingebaute Navigationssysteme hatten es unbekannte Autodiebe in der Nacht zu Montag abgesehen. Auf den Straßen Blaumeisenweg, Am Wasserturm und Krähenfeld brachen die Diebe insgesamt sieben Autos der Marke BMW auf. Die Diebe bauten teilweise die gesamten Mittelkonsolen aus. Hinweise auf Tatverdächtige erbittet die Kripo unter der Nummer 02162-377-0. /wg (308)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung