Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

05.02.2019 – 16:27

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Rollerfahrer missachtet Vorfahrt und verletzt sich bei Unfall schwer

Nettetal-Lobberich (ots)

Am Dienstag gegen 11.50 Uhr ist ein 70-jähriger Rollerfahrer in Lobberich von der Johannes-Cleven-Straße nach links in die Freiheit-Straße abgebogen und hat dabei augenscheinlich einen Autofahrer übersehen, der auf der Freiheit-Straße vom Fenlandring in Richtung Breyeller Straße unterwegs war und Vorfahrt hatte.

Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Durch den Aufprall wurde der Rollerfahrer noch gegen ein weiteres Fahrzeug gedrückt, das links am Straßenrand geparkt war. Der Rollerfahrer verletzte sich dabei schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht./hei (169)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Heike Ahlen
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen