Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

15.11.2018 – 15:24

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Helenabrunn: Brand am Sportplatz - Ermittlungen aufgenommen

Viersen-Helenabrunn (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 06.40 Uhr, brannte auf dem Sportgelände am Ummertalweg in Viersen eine Blockhütte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und einen Sachverständigen hinzugezogen. Auf Grund des Zerstörungsgrades kann aber noch nicht gesagt werden, wie der Brand entstanden ist. Die Polizei hat Proben entnommen, die nun untersucht werden. /wg (1592)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung