Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

28.09.2018 – 19:16

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbrecher offenbar überrascht

Niederkrüchten-Elmpt (ots)

Ein nach Hause kommender Hausbewohner überraschte offenbar eine Gruppe von Einbrechern, die am 28.09.18 gegen 17:45 Uhr versuchten in eine Wohnung eines Zweifamilienhauses, auf der Hauptstraße in Elmpt einzubrechen. Sie hatten bereits die Haupteingangstür aufgehebelt und versucht die eigentliche Wohnungstür aufzuhebeln. Die Personen werden wie folgt beschreiben: eine ganz in weiß gekleidete männliche Person die offensichtlich "Schmiere" stand, eine kräftige ca. 50 Jahre alte Frau, zwei ca. 18-20 Jahre alte Männer, alle schwarz gekleidet, einer der Männer trug schwarze Handschuhe. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Johannes-Theodor Pasch
Telefon: 02162 / 377 - 1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162 / 377 - 1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen