Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Radfahrer schneidet Kurve und stößt mit Fußgänger zusammen - leicht verletzt

Viersen (ots) - Am Mittwoch, gegen 15.10. Uhr, fuhr eine 46-jährige Radfahrerin auf dem Radweg der Kanalstraße in Richtung Gerberstraße. Nachdem sie die Kreuzung an der Gerberstraße passiert hatte und auf die Sittarder Straße fuhr, kürzte sie ihren Fahrweg in einem Rechtsknick ab. Den ihr entgegenkommenden Fußgänger sah sie zu spät und beide stießen zusammen. Der Fußgänger, ein 19-jähriger Niederkrüchtener, wurde dabei leicht verletzt. /wg (1301)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: