Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

23.06.2018 – 23:00

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Grefrath-Mülhausen (ots)

Am Samstag gegen 17.50 Uhr wollte eine 36jährige PKW-Führerin aus Grefrath-Mülhausen in Mülhausen den Parkplatz Lidl verlassen. Dabei achtete sie nicht auf eine 69jährige Radfahrerin, die den Radweg der Hauptstraße in Richtung Oedt befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin zu Fall kam. Sie wurde leicht verletzt mittels RTW einem Krankenhaus zugeführt, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Sie trug keinen Fahrradhelm. /UR (849)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung