Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Rahser: E-Biker prallt gegen geparkten PKW und verletzt sich

viersen (ots) - Am Montag, 11.06.2018 kam es um 18:00 Uhr auf der Oberrahserstraße in Viersen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde. Ein 18-jähriger aus Viersen war mit seinem Pedelec unterwegs, als er vermutlich infolge von Ablenkung einen geparkten PKW übersah und gegen den stehenden Wagen krachte. Durch die Wucht des Aufpralls wurden sowohl das E-Bike als auch der PKW erheblich beschädigt. Die Heckscheibe des Autos zerbrach vollständig. Der Radfahrer musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus nach Mönchengladbach eingeliefert werden, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Er trug keinen Helm. / vf (770) 021615-18/0

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: