Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

29.05.2018 – 16:05

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Pkw-Fahrer übersieht Radfahrer - leicht verletzt

Viersen (ots)

Am Dienstag, gegen 07.50 Uhr, fuhr ein 37-jähriger Nettetaler auf der Heimbachstraße in Richtung Hauptstraße. An der Kreuzung Hermann-Hülser-Platz übersah er einen von rechts kommenden 16-jährigen Radfahrer aus Viersen. Der Schüler stürzte auf die Straße und wurde dabei leicht verletzt. Ein Rettungswagen musste nicht verständigt werden. /wg (711)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen