Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Autofahrerin übersieht beim Abbiegen überholenden Pkw: niemand verletzt

Kempen (ots) - Am Dienstag, gegen 13.50 Uhr, bog eine 42-jährige Autofahrerin aus Kempen von der Straße 'Auf der Heide' in Unterweiden in Richtung St. Hubert ab. Zur gleichen Zeit überholte an gleicher Stelle eine 21-jährige Autofahrerin aus Krefeld, die aus Richtung St. Hubert kam, einen vor ihr fahrenden Pkw mit Pferdeanhänger. Die Krefelderin sah das abbiegende Auto und wich aus. Dabei touchierte sie zunächst den Pferdeanhänger und kollidierte dann mit dem Auto der Kempenerin. Es entstand zum Teil erheblicher Sachschaden, verletzt wurde niemand. /wg (505)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: