Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

10.04.2018 – 14:36

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Metalldiebe verursachen erheblichen Schaden

Viersen (ots)

In der Zeit zwischen Montag, etwa 21.30 Uhr und Dienstag, 07.00 Uhr, drangen Unbekannte in die Tiefgarage einer Seniorenresidenz auf der Gerberstraße in Viersen ein. In einem Waschraum demontierten die Täter wenige Meter Kupferrohr (Wasserleitung). Das ausströmende Wasser lief in angrenzende Räume und verursachte dabei hohen Sachschaden. Hinweise auf die Diebe erbittet die Kripo unter der 02162/377-0. /wg (369)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung