Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

17.03.2018 – 18:30

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in nicht bewohntes Haus

Viersen (ots)

Vermutlich im Laufe der Nacht zum Samstag, 17.03.2018 , drangen Unbekannte in ein zur Zeit nicht bewohntes, aber noch voll möbliertes Haus am Nordgraben in Dülken ein.

Die "Haushüter" hatten das Objekt gestern Nachmittag noch kontrolliert und den Einbruch am heutigen Tag gegen 15.00 Uhr der Polizei gemeldet. Was genau entwendet wurde, steht zur Zeit noch nicht fest. Hinweise bitte am die Polizei Viersen unter 02162-377/0. /kj (347)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen