Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

14.03.2018 – 12:39

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Tagewohnungseinbrecher treten Wohnungstür auf

Viersen (ots)

Am Dienstag, gegen 17.00 Uhr, klingelten zwei Unbekannte bei mehreren Anwohnern eines Hauses auf der Hauptstraße in Viersen und gelangten so ins Treppenhaus. Im Erdgeschoss traten die Täter die Tür einer Wohnung auf und trafen auf den Bewohner. Die beiden Einbrecher flüchteten aus dem Haus in Richtung Gereonsplatz. Der Zeuge beschreibt beide Täter als etwa 30 Jahre alt mit südländischem Aussehen und kurzen Haaren. Beide trugen dunkle Jacken und blaue Jeanshosen. Einer der Einbrecher hätte dunkle Flicken auf der Hose gehabt. Hinweise auf die Täter bitte an die Kriminalpolizei unter der Nummer 02162/377-0. /wg (324)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung