Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

11.03.2018 – 02:17

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tageswohnungseinbruch in Einfamilienhaus

Brüggen (ots)

Am Samstag in der Zeit von 16.00 Uhr bis 23.00 Uhr gelangten bislang unbekannte Täter an die Rückseite eines freistehenden Einfamilienhauses auf der Roermonder Straße in Brüggen. Sie versuchten zunächst ein Fenster aufzuhebeln, was jedoch wegen der guten Sicherung misslang. Anschließend schlugen sie eine Öffnung in die Doppelverglasung und konnten so den Fenstergriff öffnen. Im Haus wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen wurden Uhren und Bargeld gestohlen. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162- 377 0 erbeten. /UR (307)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen