Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

08.02.2018 – 12:24

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Schiebahn: Autodiebe stehlen Landrover

Willich-Schiebahn (ots)

Bereits in der Zeit zwischen Dienstag, ca. 06.40 und Mittwoch, ca. 07.15 Uhr, stahlen Unbekannte auf der Straße 'Knickelsdorf' in Schiefbahn einen schwarzen Landrover mit Düsseldorfer Kennzeichen. Der Pkw stand auf der Hauseinfahrt. Hinweise auf das Fahrzeug oder die Diebe bitte an die Kripo in Kempen unter 02162/377-0. Die Polizei weist darauf hin, dass ein Pkw-Diebstahl oder ähnlich gelagerte Straftaten mit Fahndungsrelevanz bitte umgehend der Polizei gemeldet werden müssen. Entweder über die zentrale Rufnummer oder über den Notruf 110. Bei online-Anzeigen gibt es unter Umständen einen gewissen Zeitverzug, bis die Tatortbehörde von dem Sachverhalt erfährt. Wichtige polizeiliche Maßnahmen wie Fahndungen sind dann nicht mehr erfolgversprechend. /wg (162)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen