Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

14.01.2018 – 02:48

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen Süchteln: Einbruch in ein Einfamilienhaus

Viersen (ots)

Unbekannte Täter gelangten am 13.01.2018 in der Zeit zwischen 12:30 und 20:30 Uhr in den Garten eines Einfamilienhauses in der Freudenbergstr. und schlugen mittels einer im Garten aufgestellten Statue eine Terrassentür ein. Von den Einbrechern wurden alle Räume des Objekts durchwühlt, die Räuber entwendeten Schmuck, Bargeld und Parfum. Zeugen melden verdächtige Beobachtungen bitte an die Polizei in Viersen unter 02162/3770.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen