Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

09.01.2018 – 16:08

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Niederkrüchten: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Niederkrüchten (ots)

Beim Abbiegen übersah ein Autofahrer einen entgegenkommenden Lkw. Am Dienstag, gegen 12.10 Uhr, fuhr ein 78-jähriger Wegberger mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 221 von Heyen in Richtung Arsbeck. An der Kreuzung 'An Felderhausen' bog er nach links in Richtung Niederkrüchten ab und übersah dabei offenbar einen entgegenkommenden Lkw, der von einem 61 Jahre alten Mönchengladbacher geführt wurde. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Der Pkw-Fahrer wurde leicht, seine 75-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. /wg (32)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung