Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Brüggen-Bracht: Einbruch in Einfamilienhaus

Brüggen-Bracht: (ots) - Schmuck erbeuteten Einbrecher in einem Einfamilienhaus auf der Straße Alst. Die Diebe brachen zwischen Samstag, 11:30 Uhr, und Montag, 13:30 Uhr, in den rückwärtig gelegenen Wintergarten ein, hebelten von dort aus ein Fenster auf und stiegen ins Wohnhaus ein. Hier durchsuchten sie gezielt Schränke und Behältnisse im Schlafzimmer.

Wie Sie sich vor Einbrechern schützen können, erfahren Sie u.a. auch in der monatlich stattfindenden Gruppenberatung bei der Polizei in Dülken. Dass man den Einbrechern das Leben schwer machen kann, zeigt die hohe Quote der Wohnungseinbrüche, die scheitern. Lassen Sie sich unverbindlich und kostenlos beraten. Für die nächste Gruppenberatung am Mittwoch, am 10.1., um 18:00 Uhr, sind noch einige freie Plätze für Interessierte zu buchen. Bitte melden Sie sich unter der Rufnummer 02162/377-1700 an./ah (004)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: