Das könnte Sie auch interessieren:

POL-D: Versuchtes Sexualdelikt in Friedrichstadt - Polizei fahndet mit Phantombild nach dem Täter

Düsseldorf (ots) - Unsere Berichterstattung von Mittwoch, 22. Mai 2019 ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

31.12.2017 – 16:42

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Einfamilienhaus

Tönisvorst (ots)

In der Zeit von Samstag, 30.12., 08.00 Uhr bis Sonntag, 31.12. , 10.30 Uhr, drangen Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Hülser Straße in Tönisvorst ein. Nach Aufhebeln des Terrassenfensters durchsuchten die Täter alle Räumlichkeiten, ob etwas entwendet wurde, steht zur Zeit noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizei in Viersen unter 02162-377/0. /KJ (1797)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen