Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Kempen-St.Hubert (ots) - Am Dienstag, den 12.12.2017, gegen 12.59 Uhr befuhr ein 75-jähriger aus Nettetal mit seinem PKW den Krefelder Weg aus Richtung Krefeld kommend um dann auf den Kempener Außenring nach links in Fahrtrichtung Grefrath abzubiegen. Dabei übersah er einen mit seinem PKW aus Richtung Grefrath kommenden 28-jährigen aus Kempen. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 33-jährige Beifahrerin im PKW des Kempeners wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen dem Krankenhaus in Kempen zugeführt. Der Nettetaler wurde nur leicht verletzt. Die Zufahrt zum Krefelder Weg wurde für die Unfallaufnahme zeitweilig gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. /jp(1651)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Johannes Peters
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: