Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Suche nach zwei gestohlenen Pkw

Viersen (ots) - Die Polizei Mönchengladbach sucht nach zwei PKW, die im Rahmen von Wohnungseinbrüchen entwendet wurden und trotz intensiver Ermittlungen bisher nicht aufgefunden wurden. Es liegen Erkenntnisse vor, nach denen die beiden Fahrzeuge durchaus noch im Mönchengladbacher bzw. Viersener Bereich abgestellt sein können.

In der Nacht vom 26. auf den 27.März.2017 wurde in ein Einfamilienhaus auf dem Pollerbäumchen eingebrochen. Neben Bargeld und Schmuck wurde ein grauer Mercedes-Benz E220 mit dem Kennzeichen MG-FJ 333 gestohlen.

Am frühen Morgen des 28.September wurde in ein Einfamilienhaus auf der Emil-Flecken-Straße in Viersen eingebrochen. Auch hier wurden Bargeld und Schmuck und zusätzlich ein silberfarbener 116er BMW mit dem Kennzeichen NE-SC 261 gestohlen.

Die Polizei fragt, wer Hinweise zum Verbleib der beiden Fahrzeuge geben kann. Hinweise bitte an die Polizei Mönchengladbach unter Telefon 02161-290. /UR (1467)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: