Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

30.10.2017 – 23:56

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Tönisvorst-St.Tönis (ots)

Am Montag gegen 15.40 Uhr befuhr ein 23jähriger PKW Führer aus Krefeld in Tönisvorst-St. Tönis die Vorster Straße aus Richtung Corneliusstraße kommend in Richtung Düsseldorfer Straße. An der Einmündung Vorster Straße/ Am Wasserturm wollte er nach links in die Straße Am Wasserturm abbiegen. Dabei achtete er nicht auf einen 16jährigen Fahrradfahrer aus St.Tönis, der den kombinierten Fuß-/Radweg der Vorster Straße in Richtung Corneliusstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 16jährige zu Fall kam. Er wurde mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Fahrradhelm wurde nicht getragen. /UR (1427)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell