Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

30.10.2017 – 12:05

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich: Mutmaßlich betrunkener Radler fährt auf parkendes Auto auf: Blutprobe

Willich: (ots)

Mit etwa 1,4 Promille laut Alkoholvortest verlor ein 35-jähriger Radler am Sonntag, gegen 15:00 Uhr, die Kontrolle über sein Zweirad. Beim Herunterfahren vom Gehweg auf die Straße blieb er mit der Pedale an der Bordsteinkante hängen. Hierdurch verlor er das Gleichgewicht und fuhr vor einen geparkten Pkw auf der Schillerstraße. Der Radler blieb unverletzt, am Auto entstand Sachschaden. Der Willicher musste mit zur Blutprobe./ah (1424)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen