Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Breyell: 11-jährige Radfaherin verletzt sich bei Unfall leicht

Nettetal-Breyell (ots) - Am Donnerstag, gegen 07.30 Uhr, fuhr die Schülerin aus Nettetal mit ihrem Rad auf der Straße Am Kastell und bog in die Straße Beek ab. Zur gleichen Zeit bog ein 58-jähriger Mann aus Nettetal von der Straße Beek nach rechts ab. Im Einmündungsbereich stießen beide zusammen. Die 11-jährige fiel hin und verletzte sich dabei leicht. /wg (1388)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: