Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

20.09.2017 – 15:39

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Dornbusch: Diebe stehlen rote Ente - Polizei sucht Zeugen

Viersen-Dornbusch (ots)

Am Samstag, 16.09.2017, stahlen unbekannte Autodiebe einen roten Citroen 2CV auf der Lobbericher Straße in Viersen-Dornbusch. Der Besitzer stellte den Pkw, der ein schwarzes Dach und ein KK-Kennzeichen hat, gegen 13.00 Uhr in Dornbusch in einer Seitenstraße der Lobbericher Straße ab und ging mit seinem Hund spazieren. Als er gegen 15.30 Uhr nach Hause fahren wollte, war das Auto gestohlen. Die Kripo Viersen fragt: Wem ist die rote 'Ente' mit schwarzem Dach am Samstag aufgefallen und kann möglicherweise Hinweise zu den Dieben geben? Hinweise bitte an: 02162/377-0. /wg (1200)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung