Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

18.09.2017 – 14:35

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Kaldenkirchen: Hund springt Radfahrer an- Radler verletzt

Nettetal-Kaldenkirchen: (ots)

Am Montag zeigte ein 44-jäjhriger Brüggener einen Verkehrsunfall von Samstag an. Nach Schilderungen des Mannes war er am Samstag, gegen 19:00 Uhr, mit seinem Fahrrad auf der Straße Struck in Richtung B 221 unterwegs. Auf dem Weg begegneten ihm zwei etwa 17-jährige Mädchen, die beide einen Hund bei sich hatten. Beide Mädchen begaben sich auf je eine Straßenseite, um den Radler passieren zu lassen. Ein Hund sprang den Radler an, der stürzte. Er verletzte sich leicht, sein Rad wurde beschädigt. Das Mädchen übergab ihm vor Ort eine Handynummer und den Namen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen./ah (1891)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung