Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

21.07.2017 – 21:30

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Niederkrüchten-Overhetfeld (ots)

Am Freitag gegen 18.00 Uhr befuhr ein 66jähriger PKW-Führer aus Overhetfeld in Niederkrüchten-Overhetfeld den Feldweg mit Namen Holzweg aus Richtung Elmpter Straße kommend in Richtung Wae Straße. Ihm kam ein 64jähriger Radfahrer aus Elmpt entgegen. Es kam zu einer Berührung, wobei der Radfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, zu Fall kam. Er konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen. /UR (922)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen