Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

11.07.2017 – 11:41

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Jugendlicher Fahrradfahrer verletzt sich bei Verkehrsunfall

Viersen (ots)

Am Montag, gegen, 15:50 Uhr, stürzte ein 11-jähriger Junge ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich dabei leicht. Der in Viersen wohnende Junge war mit seinem Rad auf dem Konrad-Adenauer-Ring unterwegs. Ohne Fremdeinwirkung stürzte er und verletzte sich dabei leicht. Bei dem Sturz beschädigte sein Fahrrad ein parkendes Auto leicht. Der Junge wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /wg (869)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen