PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

08.07.2017 – 19:03

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Willich-Schiefbahn (ots)

84-jähriger Radfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß mit PKW schwer.

Der 84-jährige aus Krefeld befuhr gegen 13:10 Uhr den Radweg der Straße Im Fongern in Richtung Neuwerk. An der Kreuzung Im Fongern / Niederheide wollte er den Kreuzungsbereich überqueren, missachtete dabei aber offensichtlich den aus Richtung Neersen kommenden PKW eines 36-jährigen aus Willich. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei sich der 84-jährige schwer verletzte./mikö (860)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen