PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

08.07.2017 – 14:30

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Einfamilienhaus

Kempen-St.Hubert (ots)

Am gestrigen Freitag, d. 07.07., gegen 17.45 Uhr wurde der im Keller schlafende Hausbesitzer eines Einfamilienhauses am Erkesweg durch ungewöhnliche Geräusche wach. Als er im Erdgeschoß nach dem Rechten sah, flüchtete eine männliche Person aus der Küche und verschwand durch die Terrassentüre. Der Unbekannte war ca, 165 cm groß, hatte eine schlanke, sportliche Statur und dunkle, bis zu den Ohren reichende Haare. Der Täter war komplett dunkel gekleidet und trug einen dunklen Rucksack auf dem Rücken. Der Unbekannte erbeutete mehrere Uhren sowie Bargeld , die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Viersen unter 02162-377/0 zu melden. / KJ (859) 024691-17/4

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Klaus Junker
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen