Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: 5-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Kempen (ots) - 5-jährige wird beim Überqueren der St.-Töniser Straße von einem Auto erfasst.

Gegen 16:10 Uhr wollte die 5-jährige aus Kempen mit ihrem Fahrrad die Fahrbahn der St.-Töniser-Straße überqueren, ohne auf den Verkehr zu achten. Auf der Fahrbahn wird sie vom PKW eines 62-jährigen aus Meerbusch erfasst. Glücklicherweise verletzte sich das Mädchen, obwohl sie keinen Fahrradhelm trug, nur leicht./mikö (843)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: