Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

14.06.2017 – 10:59

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Fahrradfahrerin wird bei Unfall schwer verletzt

Nettetal-Lobberich (ots)

Am Dienstag, gegen 14:20 Uhr, ereignete sich auf der Niedieckstraße in Nettetal-Lobberich ein Verkehrsunfall, bei dem eine 84-jährige Frau aus Nettetal schwer verletz wurde. Die Frau war mit ihrem Fahrrad im Kreisverkehr unterwegs, als ihr eine 14-jährige Schülerin aus Nettetal auf ihrem Fahrrad entgegenkam. Vermutlich fuhr die Jugendliche entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Beide Fahrradfahrerinnen konnten nicht mehr ausweichen und stießen zusammen. Die 84-jährige fiel hin und verletzte sich. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die 14-jährige blieb unverletzt. / wg (756)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen