Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

23.05.2017 – 11:20

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst: Verkehrsunfall auf dem Weg zu Schule: Kind wird leicht verletzt

Tönisvorst (ots)

Am Dienstag, gegen 07:30 Uhr, verletzte sich ein 11-jähriger Junge aus Tönisvorst bei einem Verkehrsunfall auf der Corneliusstraße leicht. Der Schüler war mit seinem Rad auf dem Weg zur Schule, als ein vor ihm fahrender Pkw, der von einer 43-jährigen Tönisvorsterin gesteuert wurde, bremste. Der Junge erkannte dies möglicherweise zu spät und stieß gegen das Auto. Dabei verletzte er sich leicht. /wg (644)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung