Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: 25 Jähriger Grefrather erleidet Kopfverletzung beim Sturz von einem Planwagen

Nettetal (ots) - 170513-Nettetal-Dyck: Am späten Abend des 13.05.2017 kam es in Nettetal zu einem Unfall, bei dem ein 25 Jahre alter Grefrather verletzt wurde. Der Geschädigte war mit 23 weiteren Personen mit einem Planwagen unterwegs, der von einem Traktor gezogen wurde. Im Bereich der Kreuzung am Schänzchen/Klinkhammer fiel der Mann gegen 23:03 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache vom Anhänger auf die Fahrbahn und verletzte sich derart, das er mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Fahrer des Gespanns konnte weder die erforderliche Fahrerlaubnis, noch eine Genehmigung zur Durchführung derartiger Fahrten vorweisen. Die Ermittlungen dauern an. /vf

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: