Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

11.05.2017 – 15:33

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Anrath: Beim Abbiegen von Sonne geblendet - Pkw verletzt Fußgängerin

Willich-Anrath (ots)

Am Donnerstag, gegen 08:50 Uhr, wurde eine 81-jährige Willicherin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Frau schob auf dem Gehweg der Straße Josefplatz ihr Fahrrad und überquerte so die Einmündung an der Viersener Straße in Richtung Hindenburgstraße. Eine 69-jährige Frau aus Willich, die mit ihrem Pkw an der Kreuzung von der Hindenburgstraße nach links in die Viersener Straße abbog, übersah die Fußgängerin möglicherweise auf Grund der tief stehenden Sonne. Die 81-jährige fiel auf den Boden und verletze sich. Ein Krankenwagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. /wg (592)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen