Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

09.05.2017 – 21:32

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Nettetal-Stadtteil Breyell (ots)

Am heutigen Abend, gegen 19.25 Uhr, übersah eine 35jährige Pkw-Führerin aus Nettetal beim Ausfahren aus einem Grundstück auf die Straße Fongern einen 18jährigen, ebenfalls Nettetaler, der mit seinem Krad die Straße Feldernd von der Ortsmitte kommend in Richtung Metgesheide befuhr. Beide Kfz kollidierten; der Kradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Die 35jährige erlitt einen Schock. Es entstand mittlerer Sachschaden. / hm (582)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen