Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

01.04.2017 – 04:58

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft

Nettetal-Lobberich (ots)

Am Samstag, 1. April 2017, gegen 03.05 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie eine männliche Person einen Gullydeckel in die Scheibe eines Juweliergeschäftes auf der Von-Bochholtz-Straße in Nettetal-Lobberich geworfen hat. Als dadurch die Alarmanlage des Geschäftes anschlug und auch die Scheibe diesen brachialen Versuch überstand, flüchtete der Täter. Er kann nur als männlich mit einem grauen Kapuzenpullover beschrieben werden. Der Zeuge rief daraufhin über Notruf die Polizei an. Die Fahndung nach dem Täter verlief jedoch negativ. Hinweise bitte an die Polizei Viersen unter 02162/377-0. /fd (407)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen
Leitstelle
Franz Dohmen
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen