Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

09.02.2017 – 15:08

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Süchteln: Die Polizei sucht Zeugen nach Raub

Viersen-Süchteln (ots)

Am Mittwoch, gegen 19:15 Uhr, wurde ein 22-jähriger Viersener Opfer eines Raubes. Auf der Beckstraße in Viersen-Süchteln begegnete er zwei Männern, die ihn zu Boden rissen, schlugen und ihm das Portemonnaie stahlen. Von einem Kiosk auf der Düsseldorfer Straße aus verständigte der Mann die Polizei. Die Kripo Viersen bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Raub machen können, sich zu melden. Die Polizei ist telefonisch erreichbar unter der Nummer 02162/377-0 /wg (159)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung