Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

16.01.2017 – 10:50

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Niederkrüchten: Hochwertige Fahrzeuge im Visier von Pkw-Aufbrechern

Niederkrüchten (ots)

Gleich in sieben Fällen schlugen unbekannte Pkw-Aufbrecher am Wochenende in Niederkrüchten zu. In der Nacht zu Sonntag hatten es die Täter auf hochwertige BMW und Mercedes abgesehen. In allen Fällen parkten die Pkw vor dem Haus auf den Straßen Mittelstraße, Am Ringofen, Mönchspfad, Kapellenbenden, Struckerhof und Schubertstraße. Der oder die Täter schlugen Scheiben ein und öffneten die Fahrzeuge. Aus dem Innern wurden zum Teil mit brachialer Gewalt fest eingebaute Navigationssysteme, Bordcomputer und auch Lenkräder entwendet. Die Täter richteten einen Schaden von einigen zigtausend Euro an. Hinweise erbittet die Polizei Viersen unter der Rufnummer 02162/377-0 /wg (73)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen