Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

22.12.2016 – 14:33

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Holzklotz verhindert Einbruch

Nettetal-Lobberich (ots)

In der Nacht zu Donnerstag hebelten unbekannte Wohnungseinbrecher an der Tür des Wintergartens eines Hauses auf der Heidenfeldstraße in Nettetal-Lobberich. In der Zeit zwischen Mittwoch, ca. 23:00 Uhr und Donnerstag, 10:00 Uhr, kletterten die Täter über einen Zaun, gingen durch den Garten und hebelten mehrere Male vergeblich an der Tür des Wintergartens. Der Einbruch scheiterte, da die Tür von Innen fachgerecht mit einem Holzstück zusätzlich gesichert war. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0 /wg (1743)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung